Zustandsüberwachungslösung schafft Mehrwert für Sulzer-Kunden

Fallstudie Sulzer

Zustandsüberwachungslösung schafft Mehrwert für Sulzer-Kunden

SULZER UND BILOT SCHAFFEN SENSE

Bilot hat zusammen mit Sulzer eine Online-Zustandsüberwachungslösung für rotierende Maschinen entwickelt. Die Lösung erkennt mögliche Anlagenausfälle frühzeitig und optimiert die Wartungsplanung. Die Daten können ganz einfach auf einem Laptop, Tablet oder Smartphone rund um die Uhr eingesehen werden.

Die Sulzer Sense-Lösung umfasst drahtlose Sensoren, die an allen rotierenden Maschinen wie Pumpen, Rührwerken oder Motoren angebracht werden. Die Sensoren messen Temperatur und Vibration und senden die Daten an die Cloud, wo sie im Online-Service von Sulzer über Handy, Tablet oder Laptop überall und jederzeit überwacht werden können. Manuelle Messungen sind also nicht erforderlich – der Kunde kann einen Alarmwert einstellen und wird benachrichtigt, falls dieser Wert überschritten wird.

Die cloudbasierte Plattform ist einfach zu bedienen und bietet sicheren Zugriff auf die neuesten Anlagendaten, Dokumentationen und Zustandsüberwachungen. Dies unterstützt die vorausschauende Wartung und hilft dabei, plötzliche Pumpenausfälle und eventuelle Ausfallzeiten zu vermeiden.

„Das Kundenportal und die dazugehörigen Online-Dienste, die wir zusammen mit Bilot entwickelt haben, ermöglichen unseren Kunden die Überwachung aller Anlagen rund um die Uhr, nicht nur diejenige von prozesskritischen Maschinen“, betont Sami Saarenvalta, Development Manager bei Sulzer Pumps Finland Oy. „Die gemessenen Daten ermöglichen eine vorausschauende Wartung und helfen dabei, plötzliche Anlagenausfälle und eventuelle Stillstandszeiten zu vermeiden.“

Mit Sulzer Sense lanciert das Unternehmen seine nächste digitale Innovation. Sulzer entwickelt weiterhin Algorithmen zur vorausschauenden Wartung, maschinelles Lernen und intelligente Asset-Management-Funktionen, um den Mehrwert für die Kunden zu maximieren.

Was wir getan haben

Kundenportal

Cloud-basierte Datenplattform

Projekt-Koordination

 

Technologien

Microsoft Azure

SAP Commerce

SAP ERP

DIE KUNDEN VON BILOT: SULZER

Das drahtlose IoT-Zustandsüberwachungssystem Sulzer Sense wurde für reale Bedürfnisse und Bedingungen entwickelt. Mit Sulzer Sense können Benutzer den Betriebsstatus aller rotierenden Maschinen rund um die Uhr aus der Ferne einsehen und so Zeit für manuelle Inspektionen und ungeplante Ausfallzeiten sparen.

TEAMARBEIT IST TRAUMARBEIT

Das Projekt umfasste die Entwicklung und den Bau der Überwachungsgeräte, der Datenplattform und des Kundenportals. Das Sulzer-Sense-Gerät wurde von Sulzer und Treon, einem in finnischen Tampere ansässigen Ingenieurbüro, mitentwickelt. Bilot kümmerte sich um den Aufbau der Datenplattform und des Kundenportals sowie um die Projektkoordination. Die nahtlose Zusammenarbeit zwischen allen drei Parteien war ein Schlüsselelement für die erfolgreiche Implementierung der Lösung.

Die Datenplattform wurde auf Microsoft Azure aus Paas Components aufgebaut und lässt sich problemlos von kleinen bis hin zu globalen Dimensionen skalieren. Das Kundenportal wurde in ein bestehendes SAP-Hybris-Portal integriert, das Bilot vor zwei Jahren implementiert hat und das ein großes Portfolio von Benutzern unterstützt, von Sulzer-internen Funktionen über Partnernetzwerke bis hin zu Endkunden. Azure liefert die Daten sicher an Hybris, wo sie zum besseren Verständnis visualisiert werden.

Erfahren Sie hier mehr über Sulzer Sense »

Über Sulzer

Die Kernkompetenzen von Sulzer sind Durchflussregelung und Applikatoren. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Pumplösungen und Dienstleistungen für rotierende Maschinen sowie auf Trenn-, Misch- und Applikationstechnik. Die Kunden profitieren von einem Netzwerk von über 180 Produktions- und Servicestandorten in 50 Ländern auf der ganzen Welt. Der Hauptsitz von Sulzer befindet sich seit 1834 in Winterthur, Schweiz. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen mit rund 15.500 Mitarbeitenden einen Umsatz von mehr als 3,4 Milliarden CHF. Die Aktien von Sulzer werden an der SIX Swiss Exchange (SIX: SUN) gehandelt. www.sulzer.com

"Wenn man einen Partner sucht, der mit SAP ERP, Hybris und Azure umzugehen weiß, ist Bilot die erste Wahl."

- Matthew Anderson, Data Analytics and Smart Technologies Manager, Sulzer

Teilen

Verwandtfallstudien

Fallstudie Containerships

Besseres Kundenbeziehungsmanagement durch einen ...

Fallstudie Ruukki

Erfolg für Ruukki: mit schnellem Lead-to-Cash in ...

Fallstudie Reima

Unterstützung von Reima bei der Erreichung eines ...